US-Finanzblogger "Mr. Money Mustache" Mit 30 in Rente und glücklich werden

Pete aus Colorado war Software-Ingenieur, arbeitete bei Cisco und hatte eine Karriere wie viele andere vor sich. Doch dann, mit 30, kündigte er - und ging in den Ruhestand. Jetzt erklärt der Hobby-Finanzguru auf seinem Kult-Blog "Mr. Money Mustache", wie man glücklich lebt.
"Mr. Money Mustache" mit seiner Familie im Hawaii-Urlaub: Leben ohne Stress und Arbeit

"Mr. Money Mustache" mit seiner Familie im Hawaii-Urlaub: Leben ohne Stress und Arbeit

Foto: Mr. Money Mustache