Mögliche Gesundheitsgefahr Verbraucherschützer warnen vor verunreinigtem Bier

Eine Biersorte der Brauerei Franken Bräu könnte durch Reinigungsmittel verunreinigt sein. Davor warnen die Verbraucherschutzbehörden.

Das Franken Bräu Pilsener mit Bügelverschluss könnte verunreinigt sein
DPA

Das Franken Bräu Pilsener mit Bügelverschluss könnte verunreinigt sein


Die Verbraucherschutzbehörden warnen vor einem verunreinigten Bier der Brauerei Franken Bräu. In dem Bier seien Reste von Reinigungsmitteln gefunden worden, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit auf seinem Portal mit.

Betroffen ist demnach das Franken Bräu Pilsener mit Bügelverschluss. Bereits vergangene Woche rief die Brauerei aus Mitwitz (Landkreis Kronach) eigenen Angaben zufolge 30.000 Flaschen zurück.

Die Warnung wurde für die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Sachsen und Thüringen ausgegeben.

brt/dpa

Mehr zum Thema


insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
noalk 28.08.2019
1. Reinigungsmittel
Warum wird das nicht spezifiziert? Handelt es sich um Tenside? Natronlauge? Kohlenwasserstoffe? In welcher Konzentration? Übrigens: Wasser ist auch ein Reinigungsmittel.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.