Verdacht auf Anlagebetrug Wie deutsche Anleger in New York Millionen verloren

Mutmaßliche Anlagebetrüger sollen Tausende Deutsche mit einem Schneeballsystem um 100 Millionen Euro geprellt haben. Konten im Ausland, ein dubioser Prospekt - trotz Alarmzeichen glaubten Anleger den Renditeversprechen. Wie wurden sie gelockt - und wie schützt man sich vor Abzockern?
Finanzviertel in New York: US-Firma lockte mit hohen Renditen

Finanzviertel in New York: US-Firma lockte mit hohen Renditen

Foto: Ed Betz/ AP