Pestizidrückstände Weintrauben-Rückruf bei Rewe

Wegen Pestizidrückständen wird vor Rewe-Trauben gewarnt. Auch eine Gewürzmischung wird wegen Salmonellenbelastung zurückgerufen.
Weintraubenernte (Symbolbild): Bei den zurückgerufenen Trauben wurden erhöhte Pestizidbelastungen festgestellt

Weintraubenernte (Symbolbild): Bei den zurückgerufenen Trauben wurden erhöhte Pestizidbelastungen festgestellt

Foto: Jürgen Bätz/ dpa
brt/dpa
Mehr lesen über