"Glen" ist schottisch Whisky aus Schwaben verliert Namensstreit

Ein nahe Stuttgart gebrannter Whisky hat den Streit um den Namen "Glen" verloren. Das Landgericht Hamburg folgte der Argumentation der schottischen Whisky-Produzenten.
Eine Flasche "Glen Buchenbach" (Archivbild)

Eine Flasche "Glen Buchenbach" (Archivbild)

Foto: Sebastian Gollnow/ dpa
kko/dpa