Wurstskandal in Hessen Ministerin räumt Panne bei Wilke-Kontrolle ein

Im Skandal um mehrere Tote durch verunreinigte Wurst hat Hessens Verbraucherschutzministerin Probleme bei der Überwachung des Unternehmens eingeräumt. Behördenwirrwarr soll zu einem Alleingang geführt haben.
Lkw-Schleusen bei Wilke in Twistetal: Hat der Landkreis das Land zu schlecht informiert?

Lkw-Schleusen bei Wilke in Twistetal: Hat der Landkreis das Land zu schlecht informiert?

Foto: FRIEDEMANN VOGEL/EPA-EFE/REX
apr/dpa