Sieben-Milliarden-Deal E.ON verkauft 152.000 Wohnungen an britischen Investor

Eine solche Mega-Transaktion hat die deutsche Immobilienbranche noch nicht erlebt: Der Versorger E.ON hat für satte sieben Milliarden Euro seine Tochter Viterra - und damit Zehntausende Wohnungen in Deutschland - an einen britischen Finanzinvestor verkauft.