Siemens-Korruptionsaffäre Zeuge belastet Kleinfeld und Pierer

Siemens-Chef Kleinfeld und Aufsichtsratsvorsitzender Pierer behaupten seit Bekanntwerden der Korruptionsaffäre, sie hätten von den Schmiergeldzahlungen nichts gewusst. Ein Zeuge sagte nun aus, die beiden Manager seien sehr wohl informiert gewesen - und hätten selbst einer Zahlung zugestimmt.
Mehr lesen über