Siemens "Pierer muss gewusst haben, dass es schwarze Kassen gab"

Als konsequenten Schritt begrüßt der Deutschland-Chef von Transparency International, Hansjörg Elshorst, im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE den Rücktritt von Heinrich von Pierer. Und macht trotzdem deutlich: Der langjährige Siemens-Chef ist seiner Verantwortung nicht gerecht geworden.