Siemens-Schmiergeldaffäre Kleinfeld glänzt mit Supergewinn

Siemens steckt in der Schmiergeldaffäre fest - aber das Geschäft läuft blendend: Deutschlands größter Elektrokonzern steigerte im vergangenen Quartal den Gewinn um 30 Prozent. Den Rückenwind braucht Vorstandschef Kleinfeld dringend.