19,5 Milliarden Überschuss Reiche Krankenkassen rechnen sich arm

Die gesetzliche Krankenversicherung hat ein Finanzpolster von fast 20 Milliarden Euro angehäuft - Beiträge erstatten wollen die Kassen aber nicht. Das Gesundheitsministerium macht jetzt Druck und mahnt, den Versicherten Prämien zu zahlen.
Apothekerin mit Arzneimitteln: Krankenkassen rechnen mit höheren Ausgaben

Apothekerin mit Arzneimitteln: Krankenkassen rechnen mit höheren Ausgaben

Foto: Caroline Seidel/ dpa
mmq/dpa