39-Milliarden-Dollar-Affäre Korruptionsskandal setzt Indiens Regierung unter Druck

Ein Schmiergeldskandal um Mobilfunk-Lizenzen bringt die Regierung in Indien in Bedrängnis. Ein Minister sitzt bereits in Haft, nun musste Ministerpräsident Singh einem Untersuchungsausschuss zustimmen. Der Filz verschreckt inzwischen ausländische Investoren.
Indiens Ministerpräsident Singh: Filz und Bestechung weit verbreitet

Indiens Ministerpräsident Singh: Filz und Bestechung weit verbreitet

RAVEENDRAN/ AFP
mmq/Reuters