Maßnahmen gegen Fahrverbote Autokonzerne zahlen nun doch Viertelmilliarde Euro in den Dieselfonds

VW, BMW und Daimler haben nach SPIEGEL-Informationen im Streit mit der Bundesregierung nachgegeben. Sie wollen nun den gesamten Beitrag der Industrie an dem Dieselfonds zahlen.
Geschäftsführender Bundesverkehrsminister Schmidt, Vorgänger Dobrindt

Geschäftsführender Bundesverkehrsminister Schmidt, Vorgänger Dobrindt

Foto: Tim Brakemeier/ picture alliance / dpa