Abkommen mit der Schweiz Steuerhinterzieher bekommen zweite Chance

Die Bundesregierung hat ihren Steuerstreit mit der Schweiz beigelegt. Steuerhinterzieher sollen ihr im Nachbarland angehäuftes Geld nachversteuern können - zu Sätzen von 19 bis 34 Prozent. Die SPD kritisiert das Abkommen scharf: Damit würden uneinsichtige Täter belohnt.
cte/dpa
Mehr lesen über