Abkommen mit Kasachstan Merkels dubioser Rohstoff-Deal

Der Kampf um Rohstoffe wird immer härter. Jetzt will die Bundesregierung der deutschen Industrie Zugang zu Seltenen Erden in Kasachstan verschaffen. Das Abkommen mit dem autoritären Staatschef Nasarbajew trägt Kanzlerin Merkel scharfe Kritik von Menschenrechtsgruppen ein.
Ölförderung in Kasachstan: Das Land verfügt auch über Seltene Erden in Hülle und Fülle

Ölförderung in Kasachstan: Das Land verfügt auch über Seltene Erden in Hülle und Fülle

Foto: ? Shamil Zhumatov / Reuters/ REUTERS
fdi/AFP/Reuters