Versicherungskonzern AIG prüft Klage gegen US-Regierung

Das nennt man wohl undankbar: Der Versicherungskonzern AIG erwägt eine Klage gegen den amerikanischen Staat - obwohl er in der Finanzkrise von ihm gerettet wurde. Mehrere Aktionäre sehen sich von der US-Regierung benachteiligt.
AIG in New York: Staat rettete den Konzern mit insgesamt 182 Milliarden Dollar

AIG in New York: Staat rettete den Konzern mit insgesamt 182 Milliarden Dollar

Foto: ERIC THAYER/ REUTERS
cte/AFP
Mehr lesen über