Altenpflegerin Gericht segnet Kündigung wegen sechs Maultaschen ab

Sechs Maultaschen hatte eine Altenpflegerin aus dem Heim mitgenommen - deswegen wurde die 58-Jährige nach 17 Jahren Betriebszugehörigkeit fristlos entlassen. Das Arbeitsgericht Radolfzell am Bodensee hat jetzt entschieden: Die Kündigung ist rechtens.
Maultaschen: Verstoß gegen die ausdrückliche Anweisung des Arbeitgebers

Maultaschen: Verstoß gegen die ausdrückliche Anweisung des Arbeitgebers

Foto: A3446 Patrick Seeger/ dpa
mik/dpa/AP