Steuern, Renten, Reformen Ökonomen bewerten Ampelpläne vorsichtig positiv

Das Sondierungspapier einer möglichen Ampelkoalition sieht eine Reihe von wirtschaftlichen Versprechen vor. Experten loben den inhaltlichen Weitblick – kritisieren aber die fehlende Finanzierung.
Ampelverhandler nach Gesprächen: »Keine neuen Substanzsteuern«

Ampelverhandler nach Gesprächen: »Keine neuen Substanzsteuern«

Foto: CLEMENS BILAN / EPA
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

rai/Reuters