Arbeitsmarktforscher Deutschland profitiert von Zuwanderung aus Osteuropa

Ab 2014 haben Rumänen und Bulgaren unbeschränkten Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt. Die Kommunen warnen vor Armutszuwanderung. Doch ein Migrationsforscher widerspricht: Die meisten Einwanderer seien dringend benötigte Fachkräfte.
Grenzschild: Große Mehrheit der Zuwanderer wird dringend gebraucht

Grenzschild: Große Mehrheit der Zuwanderer wird dringend gebraucht

Friso Gentsch/ picture alliance / dpa
fdi/dpa