Neuer Vorwurf gegen Scheuer Geheimtreffen mit Mautfirmen war womöglich rechtswidrig

Verkehrsminister Scheuer traf sich nach SPIEGEL-Informationen am 3. Oktober 2018 mit der späteren Maut-Betreiberfirma Kapsch am Berliner Flughafen zum Gespräch - während das Bewerbungsverfahren für das Projekt noch lief.
Andreas Scheuer

Andreas Scheuer

Foto: Fabrizio Bensch/ REUTERS
Mehr lesen über