Tarifeinigung Angestellte des öffentlichen Dienstes erhalten zwischen 3,2 und 4,5 Prozent mehr Geld

Die Tarifparteien im öffentlichen Dienst haben sich auf einen Kompromiss verständigt: Für die 2,3 Millionen Beschäftigten soll es mindestens 3,2 Prozent mehr Lohn geben. Pflegekräfte erhalten Zuschläge.
Foto: Christoph Soeder / dpa
jat/stk/dpa/Reuters/AFP
Mehr lesen über