Krankschreibungen Gelsenkirchener fehlen am häufigsten im Job

In keiner deutschen Großstadt werden Beschäftigte so oft krankgeschrieben wie in Gelsenkirchen. 23,5 Tage im Schnitt fehlen die Arbeitnehmer dort pro Jahr, zeigt eine Auswertung der AOK. Am geringsten sind die Fehlzeiten im Süden und im Osten.
Industriebetrieb in Gelsenkirchen: Höchster Krankenstand der Republik

Industriebetrieb in Gelsenkirchen: Höchster Krankenstand der Republik

dapd
fdi/dpa