Standort Deutschland Arbeitgeber warnen vor Imageschaden durch Pegida

Fremdenfeindliche Bewegungen wie Pegida beschädigen nach Meinung der Wirtschaft das Ansehen Deutschlands in der Welt. Arbeitgeberpräsident Kramer mahnt: "Wir brauchen Zuwanderung."
Arbeitgeberpräsident Kramer: "Wir brauchen Zuwanderung"

Arbeitgeberpräsident Kramer: "Wir brauchen Zuwanderung"

Foto: 

Tim Brakemeier/ dpa

stk/AFP