Hartz-IV-Empfänger Arbeitsagenturen strafen so häufig wie nie

Die Arbeitsagenturen haben im vergangenen Jahr so viele Strafen gegen Hartz-IV-Empfänger verhängt wie nie zuvor. Einem Zeitungsbericht zufolge ist die Zahl der Sanktionen auf mehr als 900.000 angestiegen. Besonders oft aktiv wurden die Jobcenter in Berlin.
Schlange vor einer Arbeitsagentur: Strafen für Hartz-IV-Empfänger auf Rekordstand

Schlange vor einer Arbeitsagentur: Strafen für Hartz-IV-Empfänger auf Rekordstand

Foto: JOERG SARBACH/ ASSOCIATED PRESS
nck/dapd