Arbeitsmarkt Mindestlohn wird zum Wahlkampf-Schlager

Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten für Niedriglöhne, die oft nicht zum Leben reichen. Vor der Bundestagswahl werben die linken Parteien deshalb massiv für einen gesetzlichen Mindestlohn - die Konservativen lehnen ihn ab. Was denken die Bürger? SPIEGEL ONLINE hat nachgefragt.
Von Yasmin El-Sharif und Julian Trauthig
Mehr lesen über