Arbeitsmarkt Rente mit 63 verschärft Fachkräftemangel

Die Mobilisierung älterer Arbeitnehmer galt als Königsweg, um die demografische Lücke zu schließen. Die Rente mit 63 wirkt jedoch als Dämpfer für diese Pläne, wie die neuesten Zahlen der Bundesagentur zeigen.
Stahlarbeiter: Fachkräfte dauerhaft vom Markt gefegt

Stahlarbeiter: Fachkräfte dauerhaft vom Markt gefegt

Foto: Arno Burgi/ dpa
mik/AFP