Arbeitsmarkt Verwaltungskosten der Jobcenter steigen dramatisch

Es ist aufwendig, Langzeitarbeitslose wieder in Arbeit zu bringen - und es wird immer teurer: Der Anteil der Verwaltungskosten hat sich im vergangenen Jahr verdreifacht. Bezahlt wird der Bedarf auch mit Geldern, die eigentlich für die Eingliederung in den Arbeitsmarkt gedacht waren.
Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg: Elf Prozent in die Verwaltung

Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg: Elf Prozent in die Verwaltung

Daniel Karmann/ dpa

Arbeitsagentur: Budgets für Eingliederung und Verwaltung in Mio. Euro

Eingliederungs- leistungen Verwaltungs-kosten Umschichtungen
Soll Ist Soll Ist Ist
2006 6470 4470 3500 3607 107
2007 6500 4833 3498 3676 178
2008 6400 5357 3600 3776 176
2009 6600 5902 4000 4210 210
2010 6600 6017 4400 4413 13
2011 5300 4445 4290 4339 49
2012 4400 3751 4050 4209 159
2013 3900 3534 4050 4495 445
Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales