Pfeil nach rechts

Arbeitsmarktreformen Spanische Regierung droht mit erneutem Alleingang

Das Sparprogramm hatte Spaniens Regierung noch mit knapper Not auf den Weg bringen können. Die dringend notwendigen Reformen auf dem Arbeitsmarkt stoßen hingegen auf noch größeren Widerstand. Die regierenden Sozialisten fürchten bereits, dass ein königliches Dekret notwendig wird.
Premierminister Zapatero: Gespräche geraten ins Stocken

Premierminister Zapatero: Gespräche geraten ins Stocken

dpa
mik/Reuters
Mehr lesen über