Gestrichene Passagen im Armutsbericht Was hinter dem Streit über die Gutverdiener steckt

Das Kanzleramt streicht Passagen über den politischen Einfluss von Gutverdienern aus dem Armutsbericht. Im Sozialministerium will man das nicht hinnehmen - denn die Folgen sind auch für den Bundestagswahlkampf relevant.
Sozialministerin Nahles (SPD), Kanzlerin Merkel (CDU)

Sozialministerin Nahles (SPD), Kanzlerin Merkel (CDU)

Foto: Sean Gallup/ Getty Images