Armutsstudie Mangel und Verzicht prägen Alltag von 2,6 Millionen Kindern

Kein Urlaub, kein Kino, keine neue Kleidung: Nach SPIEGEL-Informationen belegt eine neue Studie das Ausmaß der Benachteiligung von Kindern aus armen Familien. Staatliche Unterstützung wird ihrem Bedarf oft nicht gerecht.
Junge in sozialer Einrichtung in Hamburg: Drei von vier armen Kindern fahren nie in Urlaub

Junge in sozialer Einrichtung in Hamburg: Drei von vier armen Kindern fahren nie in Urlaub

Foto: imago