Pfeil nach rechts

Lieferschwierigkeiten Bundestag beschließt Gesetz gegen Mangel bei Arzneimitteln

Apotheker warnen immer wieder, dass gängige Medikamente wie Schmerzmittel nicht ausreichend vorhanden sind. Ein neues Gesetz nimmt nun die Pharmafirmen in die Pflicht - und entlastet die Versicherten.
Krankenhausapotheke am Universitätsklinikum Leipzig (Symbolbild): Pharmafirmen sollen künftig über Lagerbestände informieren

Krankenhausapotheke am Universitätsklinikum Leipzig (Symbolbild): Pharmafirmen sollen künftig über Lagerbestände informieren

DPA
brt/dpa