Pfeil nach rechts

Kosten des Ausstiegs Der letzte Sieg der Atomindustrie

Die Stromkonzerne müssen für ihren Atommüll nur 23,3 Milliarden Euro zahlen. Aus Sicht der Steuerzahler ist das ein Skandal. Sie tragen ein gigantisches Risiko.
Reaktorbecken des Atomkraftwerks Grafenrheinfeld in Unterfranken

Reaktorbecken des Atomkraftwerks Grafenrheinfeld in Unterfranken

DPA