Kosten des Ausstiegs Gabriel will Outsourcing-Trick der Atomkonzerne aushebeln

Energiekonzerne lagern ihr Atomgeschäft in Tochterfirmen aus - und könnten sich so der Milliardenhaftung für den AKW-Rückbau entledigen. Wirtschaftsminister Gabriel will dieses Schlupfloch nun stopfen.
Wirtschaftsminister Gabriel (Archiv): Konzerne sollen zahlen, auch bei ausgelagertem Atomgeschäft

Wirtschaftsminister Gabriel (Archiv): Konzerne sollen zahlen, auch bei ausgelagertem Atomgeschäft

Gregor Fischer/ dpa
mka/fdi/dpa/Reuters