Augenblick Blaumachen

DPA

Ein bisschen kopflos sieht es aus, was dieser Junge in einem Freibad in Hannover vorführt: einen tollkühnen Sprung ins Wasser. In vielen Teilen Deutschlands sorgte die Sonne am Montagvormittag für bestes Badewetter. Am Nachmittag krachte es dann vielerorts gehörig: Starke Gewitter mit teils murmelgroßen Hagelkörnern richteten in Hamburg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Franken und Nordrhein-Westfalen starke Schäden an. Keller liefen voll, viele Straßen waren unbefahrbar. Laut Meteorologen soll es in den kommenden Tagen noch mehr Unwetter geben (mehr dazu hier).

Archiv: Alle Tage, alle Bilder

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.