Außenhandel in der Coronakrise Deutsche Exporte im April um 31 Prozent eingebrochen

Der Deutsche Außenhandel erlebte im Frühjahr eine historische Krise. Der Wert der Warenausfuhren sank im April gegenüber dem Vorjahresmonat um 31,1 Prozent. Die Importe fielen um mehr als 20 Prozent.
Autos warten im April in Bremerhaven auf die Verschiffung

Autos warten im April in Bremerhaven auf die Verschiffung

Foto: Fabian Bimmer/ REUTERS
apr/dpa/Reuters