Bagatellkündigung Betrieb feuert Schwerbehinderte wegen Mülldiebstahls

Neuer Fall von Bagatellkündigungen: Eine Putzfrau wurde gefeuert, weil sie weggeworfene Pfandflaschen mitgenommen hatte. Der Fall ist auch brisant, weil die Frau schwerbehindert ist.
fro/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel