Banken in der Sinnkrise Abstieg der Geldgötter

Europa erlebt die zweite Bankenkrise innerhalb von drei Jahren, doch diesmal tut es der Branche richtig weh: Die Commerzbank will sparen, andere Geldkonzerne kappen im großen Stil die Boni. Die Finanzindustrie ist gezwungen, ihr Geschäftsmodell grundlegend zu ändern - endlich!
Von Wolfgang Kaden
Finanzplatz Frankfurt am Main: Die Banken sind weniger spendierfreudig als früher

Finanzplatz Frankfurt am Main: Die Banken sind weniger spendierfreudig als früher

Foto: Boris Roessler/ dpa