BASF-Gen-Kartoffel Landesregierung stoppt Amflora

Eine Woche nach dem Erntestart der Gen-Kartoffel Amflora kommt das vorläufige Aus: Das Landwirtschaftsministerium in Mecklenburg-Vorpommern ließ die ganze Ernte sicherstellen. BASF soll nun beweisen, dass das Unternehmen nur die zugelassenen Kartoffeln gepflanzt hat.
Gen-Kartoffel Amflora: 300 Tonnen müssen jetzt auf Verunreinigung untersucht werden

Gen-Kartoffel Amflora: 300 Tonnen müssen jetzt auf Verunreinigung untersucht werden

Foto: dapd
kim/ddp/Reuters
Mehr lesen über