Berliner Koalitionsverhandlungen Kommission soll sich mit Volksbegehren zu Enteignungen befassen

Die Koalitionsverhandlungen von SPD, Grünen und Linken für die Berliner Landesregierung kommen voran – auch weil das heikle Thema Enteignungen von Immobilienkonzernen zunächst an eine Kommission abgetreten werden soll.
Demo in Berlin (im Sommer 2021)

Demo in Berlin (im Sommer 2021)

Foto: Christophe Gateau / dpa
Verhandler Klaus Lederer (Linke), Franziska Giffey (SPD) und Bettina Jarasch (Grüne)

Verhandler Klaus Lederer (Linke), Franziska Giffey (SPD) und Bettina Jarasch (Grüne)

Foto: Annette Riedl / dpa
mmq/Reuters/dpa