Emmanuel Macron (r.) mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble
DPA

Emmanuel Macron (r.) mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble