Billiglöhner Von der Leyen will Zuschüsse für Ein-Euro-Jobs kappen

Ursula von der Leyen startet eine Offensive gegen Billiglöhner: Laut einem Zeitungsbericht will sie die staatlichen Zuschüsse für Ein-Euro-Jobber zusammenstreichen - und solche Arbeiter für Unternehmen unattraktiver machen.
Bundesarbeitsministerin von der Leyen: Betreuungspauschale kürzen

Bundesarbeitsministerin von der Leyen: Betreuungspauschale kürzen

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
ssu/dpa-AFX
Mehr lesen über