Pfeil nach rechts
Thomas Fricke
Thomas Fricke

ARD-Börsensendung Fernsehen für die Parallelgesellschaft

Es heißt ja, ARD und ZDF würden zu viel für Minderheiten senden und zu wenig für normale Bürger. Genau! Wer, außer ein paar finanziell Auffälligen, braucht zur besten Sendezeit den Börsenbericht? Ab ins Nachtprogramm!
"Börse vor acht" mit Anja Kohl (Archivbild)

"Börse vor acht" mit Anja Kohl (Archivbild)

ARD