Einigung in Brüssel Europäer kappen Banker-Boni

In der EU werden Bonuszahlungen für Banker ab 2014 erstmals begrenzt. Darauf haben sich EU-Parlament und Mitgliedstaaten geeinigt. Künftig darf die variable Vergütung höchstens doppelt so hoch sein wie das Fixgehalt. Verlierer der Abmachung ist Großbritannien.
Banker in London: Die Briten konnten sich nicht durchsetzen

Banker in London: Die Briten konnten sich nicht durchsetzen

Foto: Corbis
stk/Reuters/dpa