Prosecco gegen Fish & Chips Boris Johnson blamiert sich mit Brexit-Plänen

Der britische Außenminister will trotz Brexit vollen Zugang zum EU-Binnenmarkt. Die Italiener lockt er mit angeblichen Vorteilen für ihren Prosecco-Absatz. Euro-Gruppenchef Dijsselbloem findet die Forderungen "intellektuell unmöglich".
Boris Johnson vor der 10 Downing Street

Boris Johnson vor der 10 Downing Street

Foto: PETER NICHOLLS/ REUTERS
sun/AFP