Banker und Brexit Unter Geiern

Europas Finanzplatz Nummer eins könnte am Brexit zerbrechen. Aber wäre das wirklich so schlimm? Banken-Kenner Joris Luyendijk sähe auch Vorteile, wenn die Raubtierkapitalisten London verließen.
Joris Luyendijk auf der Dachterrasse des Coq d'Argent in Londons Finanzdistrikt

Joris Luyendijk auf der Dachterrasse des Coq d'Argent in Londons Finanzdistrikt

SPIEGEL ONLINE
Bank Junction

Bank Junction

SPIEGEL ONLINE
Britische Zentralbank

Britische Zentralbank

SPIEGEL ONLINE
Mansion House

Mansion House

SPIEGEL ONLINE
Coq d'Argent

Coq d'Argent

SPIEGEL ONLINE
Anzeige