Rechnungshofbericht Brexit-Vorbereitungen kosteten britische Steuerzahler mehr als vier Milliarden Pfund

Der britische Rechnungshof legt erstmals offen, wie viel Geld der Brexit schon jetzt gekostet hat - und dass Tausende Menschen an den Vorbereitungen arbeiteten. Dabei handele es sich nur um eine Mindestschätzung.
Brexit-Party in London

Brexit-Party in London

Foto:

Henry Nicholls/ REUTERS

hej/AFP
Mehr lesen über