Pfeil nach rechts

Bruttoinlandsprodukt Sarkozy will Glück als ökonomische Messgröße

Nicolas Sarkozy will die Konjunkturmessung revolutionieren - und das Bruttoinlandsprodukt abschaffen. Nach Plänen des französischen Präsidenten sollen künftig auch Glück und Umweltschutz den Wohlstand eines Staates ausdrücken - nicht nur in Frankreich.
Frankreichs Präsident Sarkozy mit seiner Frau: Traditionelle Messung reicht nicht mehr aus

Frankreichs Präsident Sarkozy mit seiner Frau: Traditionelle Messung reicht nicht mehr aus

dpa
yes/AP/dpa
Mehr lesen über