Debatte zur Wirtschaftspolitik Ludwig Erhards linker Erbe

Ungewohnte Thesen eines Grünen-Abgeordneten: Gerhard Schick beklagt in seinem Buch die Herrschaft eines Kartells der Mächtigen aus Politik und Wirtschaft. Dagegen helfen soll ausgerechnet die Rückkehr zu mehr Markt und Wettbewerb.
Gerhard Schick: Der Grüne will mehr Erhard wagen

Gerhard Schick: Der Grüne will mehr Erhard wagen

Foto: Deutscher Bundestag