NRW meldet Einigung Regierung stimmt offenbar umstrittenen Milliardenhilfen für Kohlereviere zu

Die Kohlekommission hat dem Bund empfohlen, den vom Kohleausstieg betroffenen Regionen 40 Milliarden Euro Strukturhilfe zukommen zu lassen. NRW-Ministerpräsident Laschet zufolge hat Berlin eingewilligt.
Armin Laschet (CDU) am Braunkohle Tagebau Hambach

Armin Laschet (CDU) am Braunkohle Tagebau Hambach

Oliver Berg/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
kko/mmq/dpa