Fachkräftemangel 5000 Arbeitslose sollen Erzieher werden

Von Hartz IV in die Kita: Trotz Kritik will die Bundesagentur für Arbeit 5000 Langzeitarbeitslose zu Erziehern umschulen. Insgesamt kommen laut Vorstandsmitglied Heinrich Alt sogar 800.000 Menschen dafür in Frage.
Kindertagesstätte in Münster: Anspruchsvolle Arbeit

Kindertagesstätte in Münster: Anspruchsvolle Arbeit

Foto: A3634 Friso Gentsch/ dpa
stk/dpa/dapd